Einladung zur Präsentation “Bildungswege in der Digitalstadt Darmstadt” am 06. Juli

Seit April 2018 hat sich eine interdisziplinäre Projektgruppe von Studierenden der Fachbereiche Medien und Didaktik sowie Wirtschaft an der Hochschule Darmstadt (Prof. Dr. Pia Sue Helferich und Prof. Dr. Werner Stork) mit dem Thema auseinandergesetzt, wie Bildungswege in Darmstadt kommunikativ und zielgruppengerecht aufbereitet und digital visualisiert werden können.

Continue reading “Einladung zur Präsentation “Bildungswege in der Digitalstadt Darmstadt” am 06. Juli”

Exkursion nach Brüssel

Aufgrund der positiven Rückmeldung der vorherigen Jahre, fand Anfang Juni wieder eine Exkursion für Studierende der Veranstaltungen European Economics and Politics und Internationales Wirtschaftsrecht nach Brüssel statt. Betreut wurde diese durch Prof. Dr. Ulrich Klüh, Prof. Dr. Bernhard Hahn und Andreas Kaltwasser. Ziel der Exkursion war die bessere Vermittlung der Lernthemen direkt vor Ort, die Auslandserfahrung sowie die Möglichkeit Gespräche mit Abgeordnete des EU-Parlaments und Mitarbeiter der EU-Institutionen führen zu können.

Continue reading “Exkursion nach Brüssel”

Zehn Jahre Lehman-Pleite: Ein schwieriger Jahrestag, ein erfolgreicher Workshop

This slideshow requires JavaScript.

Die Finanz- und Wirtschaftskrise, welche dem Zusammenbruch von Lehman Brothers im Jahr 2008 folgte, hat grundlegende Fragen über die Zukunft des Finanzsystems und seiner Rolle in der Gesellschaft aufgeworfen. Zum 10. Jahrestag dieses Zusammenbruchs haben der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forschungsverbund „Was sollen Banken tun? Zur Bedeutung von Rationalität und Legitimität im Bankensystem“ – zusammen mit der Schader-Stiftung Darmstadt, zu einem gemeinsamen Workshop eingeladen. Continue reading “Zehn Jahre Lehman-Pleite: Ein schwieriger Jahrestag, ein erfolgreicher Workshop”

Aufruf zur Beteiligung!

Am 06. und 07. September 2018 findet in Darmstadt am Schaderforum die interdisziplinären Fachtagung „Taking back Control. Zur globalen Finanzkrise und den Ambitionen einer Steuerung des Finanzsystems“ statt.

Die Veranstalter, die Schader-Stiftung und der vom BMBF geförderte For- schungsverbund „Was sollen Banken tun?“ (SOFI Göttingen, Hochschule Darmstadt und Nell-Breu- ning-Institut Frankfurt am Main), laden dazu junge, als auch erfahrene Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wissenschafter verschiedener Fächer ein, sich mit einem Paper für einen Vortrag auf dieser Tagung zu bewerben.

Continue reading “Aufruf zur Beteiligung!”

Workshop „Zehn Jahre Lehman-Pleite: Deutung und Bedeutung eines schwierigen Jahrestages“

Am 21. Februar lädt der Forschungsverband “Was sollen Banken tun?” gemeinsam mit der Schader-Stiftung einen ausgewählten Kreis von Wissenschaftlern, Kommentatoren und gesellschaftlichen Repräsentanten zum Workshop “Zehn Jahre Lehman-Pleite: Deutung und Bedeutung eines schwierigen Jahrestages” ein. Mehr Informationen dazu gibt es hier.